Dresden zu Fuß
Ortsgruppe des Fachverbandes Fußverkehr Deutschland FUSS e.V.

Jane's Walk Festival 2020 - PROGRAMM

Hier werden nach und nach die angemeldeten Walks für das 3. Jane's Walk Festival Dresden (01. bis 05. Mai) eingestellt.

Freitag, 1. Mai

Sonnabend, 2. Mai

Sonntag, 3. Mai

Montag, 4. Mai

Konsumbewusster Stadtrundgang: Was bedeutet Konsum und ist er nur zu verteufeln?

Montag, 4. Mai, 18 Uhr mit BUNDjugend
Wir, die BUNDjugend Dresden laden Euch herzlich ein, im Rahmen des Dresdner Jane's Walk-Festival an unserem konsumbewussten Stadtrundgang teilzunehmen. Hierbei möchten wir bei einem Spaziergang durch die Neustadt aufzeigen, welche ökologischen Konsequenzen durch einen konventionellen Konsum entstehen und gleichzeitig erlebbar machen, wie gut es in Dresden funktionieren kann, nachhaltig zu konsumieren. Konkret bedeutet dies, dass wir an vier Orten in der Neustadt halten werden, um auf die Felder Mobilität, Verpackung, Ernährung und Bekleidung einzugehen. Komm mit und diskutier`mit uns, wie wir unsere Macht als Konsumenten nutzen können, um den Markt zu beeinflussen!
Route: Entlang an 4 Orten der Dresdner Neustadt
Themen: Umwelt, Politik, Konsum
Treffpunkt: Vorplatz Scheune, Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden
Hinweis: Einen Einblick zu den BUND-Rundgängen gibt es hier

Dienstag, 5. Mai

Gretchen Keuners literarische Inspirationen in Gorbitz

Dienstag, 5. Mai, 17-19 Uhr mit Cornelia Eichner und Martina Schuppe
Wir begehen Gorbitz und lassen uns an einigen Stellen von den Gegebenheiten vor Ort, aber auch durch mitgebrachte Texte einzelner Autorinnen und Autoren dazu inspirieren, selbst zu schreiben: Notizen, Prosa, Lyrik, - je nachdem. Mit dabei unser "Gretchen Keuner", welche die eine oder andere Anekdote zu berichten weiß. Wir werden ab Sachsenforum einige Punkte anlaufen. Wir legen Wert auf Barrierefreiheit und planen Pausen zum Schreiben ein.
Route: Sachsenforum - Poesiepark - Märchenbrunnen - "Die Lesende"
Themen: Literatur
Treffpunkt: Merianplatz 1, 01169 Dresden (vor dem Mittelpunkt des DPBV e.V./Sachsenforum)